Königschlösser-Romantik-Marathon

Königschlösser-Romantik-Marathon am 23. Juli 2017

Am Sonntag, den 23. Juli 2017 startete in Füssen zum 17. Mal der Königschlösser-Romantik-Marathon – und mit dabei war wieder einmal unser Lauffreund Johannes Nenno!

Johannes – ein Gründungsmitglied der Bisttal-Runners – hat sich diesem schönen Landschaftsmarathon verschrieben, denn nur so ist es zu erklären, dass er diese Veranstaltung jedes Jahr besucht,

Beschrieben ist dieser Lauf als die schönsten 42,195 Kilometer durchs Ostallgäu rund um Füssen – gute 90 Höhenmeter auf und 90 Höhenmeter runter. Auf fast zwei Dritteln der Strecke des Königsschlösser-Romantik-Marathons hat man das Wasser im Blick. Unter anderem werden der Hopfensee und der Forggensee passiert. Doch zu den Highlights des Königschlösser-Romantik-Marathons in Füssen gehört sicherlich auch der Blick auf das weltberühmte Schloss Neuschwanstein.

Rund 480 Teilnehmer machten sich bei richtig schönem Laufwetter auf die Strecke. Hier zählte sich natürlich die Routine von Johannes aus, der sich in seiner bekannt ruhigen Art die einzelnen Kilometer vornahm. So ist es auch nicht verwunderlich, dass Johannes auch diesen Marathon, der wohl auch nicht der letzte in diesem Jahr sein wird, in der bemerkenswerten Zeit von 4:54:52 h absolvierte.

Herzlichen Glückwunsch an die Adresse unseres Lauffreundes Johannes!


Strahlender Johannes im Ziel
Strahlender Johannes im Ziel