Saarlandmeister

2 Saarlandmeister aus den Reihen der Bisttal-Runners!

Rehlingen, 6.April 2019

Gleich zwei Saarlandmeister über 10.000 Meter Bahn bei den SLB-Langstreckenmeisterschaften am 6. April in Rehlingen sind bei den Bisttal-Runners zuhause: unser Neuzugang Gerd Thiry in der Wettkampfklasse M60 in 41:40,2 Minuten und in der M70 unser „Haudegen“ Gerhard Jungmann, der für den LTF Marpingen startet, in 48:32,4.

Dazu unser herzlichen Glückwünsche. Es ist schon etwas Besonderes, Saarlandmeister in den eigenen Reihen zu haben!

Das Rennen fand im Stadion Rehlingen auf der Laufbahn statt – 25 Runden à 400 Meter waren zu laufen, das bedeutet 50 Geraden aber auch 50 Kurven. Was ist anders als beim Straßenlauf, den die meisten von uns praktizieren ? Gerd Thiry beschreibt es so: „Ich denke, es ist hauptsächlich eine Kopfsache… Die Konzentration auf das Wesentliche geht leicht verloren. Nach 6-8 Runden fängt man an zu denken: Ojeeh, noch 17 Runden… Man neigt dazu in den Kurven etwas langsamer zu werden, und man muss dann beschleunigen und wieder bremsen. Es gibt zudem oft Tempowechsel bei "Rudelbildungen " und Überholvorgängen von langsameren Läufern und Läuferinnen… Dann wirst Du öfter auch mal überrundet, was nicht motivierend ist.“

Eine interessante Sichtweise. Gerd empfiehlt seinen Lauffreunden: „Der Wettkampf auf der Bahn bleibt für mich aber trotzdem immer noch eine spannende Sache, ist für Jedermann geeignet … und die Bisttal-Runners sollten es ruhig mal selbst ausprobieren."