Unser Verein Lauftreff Veranstaltungen Berichte und Bilder Links Archiv
Startseite Berichte und Bilder Saarwiesen-Lauf

Berichte und Bilder


Köln Marathon Westspangenlauf Mannheim-Franklin-Meilenlauf Saaraltarm-Lauf "Karl-May"-Wanderweg Saarwiesen-Lauf Baden-Marathon Ende der Sommer-Laufsaison Nachruf Bernhard Wagner Frauenlauf SaarLorLux in Saarlouis Saarschleifen-Land-Lauf Hartfüssler Trail Saarlouiser Altstadtlauf Horst Hepp wurde 80 Trierer Stadtlauf Köllertaler Sonnwendlauf Nachruf Karl-Heinz Grabowski Wadener Stadtlauf u. Illinger Citylauf Walking- Mädels in Berlin Saarbrücker City-Crosslauf StrongmanRun am Nürburgring Marathon in Riga Neunkircher Sparkassen-Citylauf Ilse feiert den 80. Geburtstag

Kontakt Impressum Datenschutzerklärung

Saarwiesen-Lauf

Saarwiesen-Lauf am 23. September 2018

„Mach mit – lauf mit – bleib fit“ war auch in diesem Jahr das Motto des Saarwiesen-Laufs, der letzten Sonntag zum 17. Mal stattfand. Die von der CEB Merzig bestens organisierte Veranstaltung ist ein Benefizlauf zugunsten der Elterninitiative krebskranker Kinder und des Hilfsprojektes „Rabeas Traum“.

Trotz des angekündigten schlechten Wetters konnten die Veranstalter auch 2018 ein relativ großes Teilnehmerfeld registrieren, das sich auf 3 Läufe aufteilte: Bereits um 9:45 Uhr startete der Schülerlauf über 1,8 Kilometer, daran schloss sich der Jedermannslauf über 5 km an bevor um 11:00 Uhr der Hauptlauf über 10 km startete. Integriert in diese Läufe waren die Merziger Statdtmeisterschaften und die FORD-Standortmeisterschaft.

Wie der Namen schon sagt, führte die flache Laufstrecke durch die Saarwiesen zwischen Hilbringen, Schwemlingen und dem Merziger Hafen. Was dieses Jahr die Sache erschwerte, war der Regen und damit verbunden matschige und teilweise glitschige Feldwege.

Unseren Bisttal-Runners Michaela Grasso, Manuela Klein und Charly Buß konnte dies aber den Spaß am Lauf nicht vermiesen; nach den vielen Sommerläufen mit Sonne satt tat es auch mal gut, von oben begossen zu werden und das machte sich auch in den Ergebnissen bemerkbar.

Michaela Grasso und Manuala Klein hatten sich für den 5km-Lauf entschieden und liefen gemeinsam ins Ziel ein: mit 36:17 Minuten war es für beide eine persönliche Bestleistung. Michaela erreichte in ihrer Altersklasse Platz 6., Manuela Platz 11. Dieses tolle Ergebnis wird beide sicher weiter anspornen. Herzlichen Glückwunsch.

Charly Buß lief die 10 Kilometer und schaffte für dieses Jahr seine persönliche Jahres- Bestzeit von 52:49 Minuten, was gleichzeitig den ersten Platz in der Altersklasse M65 bedeutete.



Druckbare Version